dientzenhofer 48

münchen
gwg münchen
2013
BGF 5.700m²
LPH 1-5

neubau von 30 freifinanzierten wohnungen mit tiefgarage in münchen harthof
bauherr GWG städtische wohnungsgesellschaft münchen mbh, münchen I landschaft ver.de landschaftsarchitekten
baukosten KG 300+400 ca.5,6 mio euro I hauptnutzfläche 2.235 m² I bruttorauminhalt 15.900 m³ I realisierung 2016 – 2018 I lph 1-5
mitarbeiter: jan hochgraeber, linda klaus
wettbewerb zuschlag VOF 1.preis

erweiterung der sanierungsmassnahme harthof der gwg-münchen als neubau von 30 geförderten wohnungen in einem baukörper. die baukörper verändern, die durch den b-plan vorgegebene gebäudestruktur, um die städtebauliche situation vor ort durchlässiger und körniger zu gestalten. allen wohnungen sind loggien als private freiflächen zugeordnet. das farbkonzept orientiert sich an den steidle`schen vorgaben und taucht die baukörper schachbrettartig in ein wechselspiel aus weiss- und rot-orangetönen.