passivhaus sheridan

augsburg
bürgerbau AG
2007
BGF 1.185m²
LPH 1-9

neubau eines mehrgeschossigen passivhauses als bauherrengemeinschaft in augsburg sheridan
bauherr bürgerbau ag freiburg I landschaft terra.nova landschaftsarchitekten
baukosten KG 300+400 2,2 mio euro I hauptnutzfläche 1.185 m² I bruttorauminhalt 6.400 m³ I realisierung 2007 – 2009 I lph 1-9
zukunftspreis der stadt augsburg 2008
teilnahme architektouren 2011

neubau eines viergeschossigen wohnhauses in passivhausbauweise mit einer tiefgarage für eine private bauherrngemeinschaft auf dem ehemaligen gelände der sheridankaserne in augsburg.

der winkelförmige baukörper bildet auf der ostseite einen eingangshof, der auf einem sockel leicht erhoben vom öffentlichen zum privaten raum vermittelt. dieser aussenraum definiert den gemeinsamen bereich der 11 baugemeinschaftensfamilien und schafft so einen ort des treffens, feierns, heimkommens, …

das gebäude, als passivhaus konzipiert, wird als massivbau aus einer hochwärmedämmenden aussenwand in kalksandstein mit einem WDVS erstellt.
die grosszügigen balkone stehen als stahl-/stahlbetonkonstruktion entkoppelt vor der fassade.
das projekt wird vom passivhausinstitut in darmstadt zertifiziert und von der stadt augsburg als modellvorhaben gefördert.

die individuellen wünsche der bauherren sowie die vorgaben aus dem bebauungsplan führten zu einer komplexen typologie bestehend aus unterschiedlichsten maisonette- und etagenwohnungen.
über ein großzügiges treppenhaus werden 7 geschosswohnungen direkt erschlossen.
die zugänge zu den 4 maisonettewohnungen befinden sich am eingangshof bzw. laubengang des 3. obergeschosses. im untergeschoss befinden sich die kellerabteile, eine gemeinschaftlich benutzte werkstatt sowie die tiefgarage.